Stolz und Vorurteil

von Jane Austen

Inhalt:

 

Die fünf Töchter der nicht gerade wohlhabenden Familie Bennet müssen unter die Haube gebracht werden. Hoffnung schöpft die Familie, als der unverheiratete Gutsbesitzer Darcy im benachbarten Herrenhaus zu Gast ist. Doch seine stolze Reserviertheit wird ihm von der klugen und selbstbewussten Eliza als Standesdünkel ausgelegt. Erst wenn Eliza ihre Vorurteile und Darcy seinen Stolz ablegt, kann sich das Hochzeitskarussell wieder drehen.

 


Meine Rezension:

 

Wer mich kennt, weiß, dass ich ein riesiger Jane Austen-Fan bin und jedes einzelne ihrer Bücher liebe!! Ganz besonders liebe ich "Stolz und Vorurteil", ein Roman, der einfach einzigartig ist und mein absolutes Lieblingsbuch ist! Zum ersten Mal ist das Buch "Stolz und Vorurteil" jetzt als Hörbuch gesprochen worden und es war klar, dass ich dieses Hörbuch unbedingt haben muss. 

Über die Handlung muss ich nicht viel sagen: Wunderbare Geschichte, die noch heute auf ihre eigene Weise besonders ist. 

Die Charaktere sind einfach einzigartig im Jane-Austen-Stil. 

Die Sprache von Jane Austen ist natürlich auch im Hörbuch aufgenommen worden und kommt super rüber.

Die Hörbuchsprecher machen ihren Job super!

Wunderbares Hörbuch!

 

Mein Fazit:

 

***** Fünf Sterne für die Rundumleistung des Hörbuchs. 

 

Autoreninfo:

 

In Jane Austens Romanen spiegeln sich die gesellschaftlichen Verhältnisse ihrer Zeit in einzigartiger Klarheit. Eine Frau - ob adelig oder nicht - hatte nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten, sich in Beruf oder gesellschaftlichem Engagement zu entfalten. Nur durch die Heirat mit einem reichen und weltoffenen Ehemann konnte sie eine gewisse Freiheit erlangen. In diese Zeit wurde Jane Austen am 16. Dezember 1775 geboren als siebtes von insgesamt acht Kindern eines englischen Pfarrers. Es war eine belesene und gebildete Familie, zwei ihrer Brüder brachten es gar zum Admiral. Ihr selbst hingegen gelang das Kunststück, ihre Verlobung einen Tag später wieder zu lösen und trotz schwerer Krankheit ein relativ unabhängiges Leben als unverheiratete Frau zu führen.

 

 

Vielen Dank an das Bloggerportal und den randomhouse book Verlag für das Rezensionsexemplar! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0