Zwei auf Umwegen

von Taylor Jenkins Reid

 

Inhalt:

 

Elfeinhalb Jahre lang waren Lauren und Ryan das perfekte Paar. Doch seit Lauren mit dem Hund häufiger spricht als mit ihrem Mann, kann sie die Wahrheit nicht mehr leugnen: Ihre Ehe steckt in einer tiefen Krise. Ein Jahr Trennung soll die Liebe zurückbringen. Sie vereinbaren nur eine Regel: kein Kontakt. Alles andere ist erlaubt. Unsicher, aber auch aufgeregt stürzt Lauren sich ins Leben … doch wird es sie wieder zu Ryan führen?


Meine Rezension:

 

Ein Liebesroman, der komplett anders ist, als alle anderen Liebesromane. Denn es geht nicht um zwei Menschen, die sich ineinander verlieben und die zu zweit vielen Problemen gegenüber treten. Nein, es geht um zwei Menschen, die einmal ineinander verliebt waren, die gedacht haben, ihre große Liebe gefunden zu haben. Aber jetzt flaut die Liebe ab.. Sie merken, dass sie sich immer mehr voneinander entfernen und sich keinesfalls mehr so nahe stehen, wie sie es einst getan haben. Doch in einem Punkt sind sie sich einig: Sie wollen versuchen ihre Liebe zu retten! Deshalb heißt es für beide: Ein Jahr kein Kontakt, danach wieder treffen und schauen, ob die alte Liebe wieder entflammt. Diese Idee für die Handlung ist wunderbar und so anders, so neu. Ich habe mich total auf das Buch gefreut und wurde nicht enttäuscht. 

Lauren und Ryan, die beiden Protagonisten, werden anfangs als Einzelstücke in einer kaputten Beziehung dargestellt, dann werden sie zu kompletten Einzelstücken. Man sieht zwar alles aus den Augen von Lauren, aber am Rand erfährt man auch, wie es Ryan ergeht. Doch man sieht nur so weit, wie auch Lauren es tut. Und dann am Ende.... Dafür müsst ihr das Buch wohl lesen ;). 

Der Schreibstil passt perfekt zu dem Roman!

Einige Ideen, die ich gerne aufgenommen gehabt hätte, wie mehr Beschreibungen zu den alten Zeiten (obwohl das Kennenlernen der beiden sehr detailreich geschildert ist) hätten gerne mehr ausgeführt werden können. Aber sonst: Eine sehr schöne Lektüre!

 

Mein Fazit:

 

Wer einen Roman lesen möchte, der eine besondere Liebesgeschichte erzählt, sollte "Zwei auf Umwegen" unbedingt lesen, **** vier Sterne! 

 

Autoreninfo:

 

Taylor Jenkins Reid wurde in Massachusetts geboren, studierte am Emerson College in Boston und lebt heute mit ihrem Mann in Los Angeles. Bevor sie ihr erstes Buch Neun Tage und ein Jahr schrieb, war sie für verschiedene Zeitungen tätig. Zwei auf Umwegen ist ihr zweiter Roman.

 

 

Vielen Dank an das Bloggerportal und den randomhouse book Verlag für das Rezensionsexemplar! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Marie (Donnerstag, 24 Dezember 2015 12:57)

    Weil Theresa die Situation selbst kennt.....