Jahresrückblick - 2014

1 Jahr THERESAS BÜCHERSCHRANK

Überall findet man jetzt Ende Dezember Jahresrückblicke. Im Fernsehen schaut man in die Politik von 2014 zurück, bei Klatschzeitschriften in das Jahr der Promis und auch bei Theresas Bücherschrank schauen wir in das vergangene Jahr zurück! 

Am 27.12.2013 ist meine erste Rezension online gegangen, nach und nach habe ich den Blog gestaltet und inzwischen blogge ich für eine wunderbare Fangemeinde. So viel ist zwischenzeitlich passiert.... In diesem Post soll es um das eine Jahr gehen, seit dem es den Blog schon gibt und um die Tops und Flops, die Ereignisse und all die schönen Dinge gehen!


Danke!

Zuerst einmal das allerwichtigste. Etwas, das ich einfach nicht oft genug sagen kann und deshalb betonen möchte: Ein herzlichstes Dankeschön an euch alle! 


Als ich angefangen habe zu bloggen, dachte ich es wird eine einsame Arbeit. Natürlich wollte ich mich mit anderen Bücherwürmern unbedingt austauschen und genau das war auch die zentrale Idee zur Bloggründung, aber so, wie es sich inzwischen entwickelt hat, hätte ich nie zu hoffen gewagt! 


Mein "Danke für ein tolles Jahr 2014", richtet sich an:

  • alle meine Leser! Egal, ob ihr ab und zu meine Website anklickt oder ob sie euch bei jedem Anschalten des Computers auf dem Bildschirm entgegenleuchtet. Egal, ob ihr stille Besucher seid oder euch bei jedem Eintrag beteiligt und kräftig mitkommentiert. Ihr macht diesen Blog lebendig und ich möchte auf keinen von euch verzichten! Eure Kommentare bringen mich zum Schmunzeln, rühren mich oder beschäftigen mich. Ich tue auf jeden Fall alles, um euer Lob oder eure Kritik in die Tat umzusetzen. Ihr seid es, die diesen Blog lebendig machen und ihr seid der Grund, warum ich mich abends nach dem Lernen und dem Sport doch noch an meinen Computer setze, um für euch zu bloggen. 


  • alle Verlagsmitarbeiter! Ich habe mich bestimmt nicht bei jedem von euch für die netten Weihnachtsmails und die lieben Wünsche fürs neue Jahr bedankt (obwohl ich es versucht habe!). Und deswegen hier noch einmal: Vielen Dank für die lieben E-Mails, für die Mühe, die ihr euch mit allen Bloggern gebt und die genialen Lese- und Rezensionsexemplare!


  • alle Autoren! Ich kann jetzt hier leider nicht ganz am Anfang anfangen und sagen: Danke für eure tollen Ideen für die Bücher, für die super Inspirationsquellen. Obwohl es ohne Bücher diesen Blog natürlich nicht gäbe. Dankbar soll man besonders zu Weihnachten für alles sein. Aber ich fange nicht ganz am Anfang an. Sondern danke für die tollen Autoreninterviews, die Gewinnspiele, die Verlosungsexemplare, die Nachrichten, die Treffen bei Events. All das, was ihr im Jahr 2014 für Theresas Bücherschrank getan habt. 

Von diesen drei Gruppen lebt Theresas Bücherschrank hauptsächlich. Danke an euch alle! Ihr seid die besten!!! :) 


Was war auf dem Blog so los?

Ein paar Daten zum vergangenen Jahr:

 

  • ca 114 Buchrezensionen
  • 66 Autoreninterviews
  • Plauderei bei Droemer & Knaur, Meet & Greet mit Karen Slaughter
  • Frankfurter Buchmesse 2014
  • Veras Geschichten und Kims Tipps zum Schreiben
  • Red Bug Charity Buch


Wow! So viel ist passiert! Und ihr wart mit dabei! 


1. Blog - Geburtstag! 

THERESAS BÜCHERSCHRANK ist heute 1 Jahr alt geworden. Süß, oder? 


Weil ich heute den ganzen Tag nicht zuhause war und auch sonst über Weihnachten leider keine Zeit hatte, etwas vorzubereiten, gibt es keine große Party! Entschuldigt bitte ^^. Und da es während des Adventskalenders und während Weihnachten ein riesiges Gewinnspiel gab, wird es auch jetzt kein Gewinnspiel geben. Sondern: Eine Aktion im kommenden Jahr 2015! Was - keine Ahnung! Wie - keine Ahnung! Wo - hier, bei Theresas Bücherschrank


Ich sage meinem Blog nur: Alles Gute und auf ein erfolgreiches Jahr 2015! 



Ich hoffe, ihr seid mir nicht böse. Aber es war einfach so viel los und jetzt ist es mittlerweile 19:50 Uhr und der Post muss unbedingt gleich online gehen! <3


Dein Buchjahr in 30 Fragen

Eine Aktion von der lieben Martina und der lieben Nadine! So bekommt ihr einen Einblick (und eine Zusammenfassung) in mein Buchjahr 2014! Wenn es euch nicht interessiert, dann einfach weiter runter scrollen. Denn da geht es dann um meine Ziele in 2015! ^^


1. Buch des Jahres– Welches war für Euch DAS Buch des Jahres? Auch, wenn es schwer fällt, nur eine Nennung ist erlaubt.

Antwort: Saskia Sarginson - "Zertrennlich"


2. Flop des Jahres – Welches Buch war für Euch der Flop des Jahres?

Antwort: Deon Meyer "Cobra"


3. Größte positive Überraschung – An welches Buch hattet Ihr eher geringe bis durchschnittliche Erwartungen und dann hat es Euch richtig umgehauen (im positiven Sinne)?

Antwort: Melanie Stoll - "Greifbar"


4. Größte Enttäuschung – An welches Buch hattet Ihr große Hoffnungen geknüpft und dann hat es Euch richtig enttäuscht?

Antwort: Ute Jäckle - "Verloren in der grünen Hölle"


5. Bester Pageturner – Welches Buch konntet Ihr gar nicht mehr aus der Hand legen?

Antwort: Katrin Zipse - "Glücksdrachenzeit"


6. Liebste Reihe/ Trilogie – Welches war in 2013 Eure liebste Reihe? (Es muss mindestens ein Band in diesem Jahr gelesen worden sein.) Und auf welche Fortsetzung in 2014 freut Ihr Euch am meisten?

Antwort: Adriana Popescu - "Lieblingsmomente" & "Lieblingsgefühle"


7. „Dickster Schmöker“ – Welches war Euer Buch mit den meisten Seiten? Sind die Seiten nur so „dahin geflogen“ oder musstet Ihr kämpfen?

Antwort: Iny Lorentz - "Die List der Wanderhure". Die Seiten sind hier nur so dahin geflogen!


8. Die meisten Fehler – Ist Euch ein Buch ganz besonders negativ durch viele logische und/ oder orthografische Fehler aufgefallen?

Antwort: Es ist auf jeden Fall kein Titel im Gedächtnis hängen geblieben


9. Interessantestes Sachbuch – Auch „non-fiction“ kann fesseln, welches Sachbuch hat Euch in diesem Jahr am meisten beeindruckt?

Antwort: Martin Walker - "Brunos Kochbuch"

Story

10. Schlimmster Buchmoment – Welches war für Euch der schlimmste Moment in einem Buch? Entdeckung eines Betrugs? Tod eines Lieblings? Eine herzergreifende Trennung?

Antwort: in Petra Hülsmanns "Hummeln im Herzen" gab es einige solcher Momente.

 

11. Enttäuschendstes Ende – Das Buch war toll aber das Ende einfach Mist? Welches Ende hat Euch am meisten enttäuscht?

Antwort: Enttäuscht? Fällt mir gerade kein Buch ein.... 

Charaktere

12. Liebster Held – Welches war Euer liebster Held?

Antwort: Tristan aus "Lieblingsmomente" und "Lieblingsgefühle" von Adriana Popescu


 13. Liebste Heldin – Welche Heldin hat Euch am besten gefallen?

Antwort: Nellie aus "Glücksdrachenzeit" von Katrin Zipse

 


14. Liebstes Paar – Manchmal stimmt die Chemie einfach, welches Paar hat Euch am besten gefallen? Hier zählt das Paar als Ganzes, ein noch so anbetungswürdiger Held kann seine unwürdige Partnerin nicht raus reißen!

Antwort: "Menu d'amour" von Nicolas Barreau - da hat der Autor die Chemie der beiden wunderbar beschrieben! 

 

15. Nervigster Held/ Nervigste Heldin: – Welcher Protagonist hat Euch am meisten genervt? Bei wem konntet Ihr nur noch mit den Augen rollen? Gab es vielleicht einen besonders schlimmen/ peinlichen Moment?

Antwort: fällt mir spontan keiner ein - wird vielleicht noch ergänzt

 

16. Fiesester Gegenspieler – Wer hat Euren Buchhelden am schlimmsten zugesetzt?

Antwort: hm... mein Buchheld? Tristan hatte keinen "Gegenspieler"

 

17. Liebster Nebencharakter – Auch Charaktere, die nur am Rande vorkommen, kann man ins Herz schließen. Welcher Nebencharakter ist Euch besonders in Erinnerung geblieben?

Antwort: einige in "Zwei Worte vor und eins zurück" wartet auf die Rezi! ;)

 

Verschiedenes

18. „Lachkrampf“- Bei welchem Buch konntet Ihr am herzhaftesten lachen?

Antwort: "Hummeln im Herzen" von Petra Hülsmann - wahrscheinlich - mal wieder ^^

 

19. „Heulkrampf“ – Bei welchem Buch habt Ihr am meisten geweint bzw. hättet am meisten heulen können?

Antwort: ich kann mich nicht mehr erinnern... "Kirschblütentage" vielleicht. Auch hier müsst ihr leider noch auf die Rezi warten!

 

20. Bestes/ liebstes Setting – Euer Lieblingsland/ Eure Lieblingsstadt, eine wundervoll gestaltete Fantasywelt – Welches Setting hat Euch besonders beeindruckt?  

AntwortJay Asher und Caroline Mackler "Wir beide irgendwann" 

 

21. „The big screen“ – Welches Buch würdet Ihr am liebsten verfilmt sehen?

Antwort: "Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse" von Thomas Meyer (Tipp: Das Buch wird auch bald verfilmt!)

Autoren

22. Liebster Autor – Welchen Autor/ Welche Autorin habt Ihr in diesem Jahr am liebsten gelesen?

Antwort: Jennifer B. Wind! Vielen Dank, liebe Jenny für das tolle Jahr 2014! Und ich freue mich, dass es mit der Print Ausgabe von "Als Gott schlief" dieses Jahr geklappt hat! 

 

23. Autoren-Neuentdeckung 2014 – Habt Ihr einen Autor in diesem Jahr für Euch entdeckt, von dem Ihr nun am liebsten alles verschlingen würdet?

Antwort: Karin Slaughter "Bittere Wunden" - hängt auch mit dem Meet & Greet zusammen! 

Äußerlichkeiten

24. Bestes Cover– Welches Cover hat Euch im Jahr 2013 am besten gefallen? (Hier müsst Ihr das Buch nicht gelesen haben, jedes Cover, das Euch im Jahr 2013 beeindruckt hat, zählt.)

Antwort: "Im Hause Longbourn"  von Jo Baker. Es gibt eigentlich unzählige Cover, aber dieses eine passt einfach perfekt zur Geschichte! 

 

25. Schlimmstes Cover – Gibt es ein Cover, dass Euch fast davon abgehalten hätte, das Buch zu lesen? Oder ein Buch, dass Ihr tatsächlich aufgrund des Covers nicht lesen wollt? (Zu hässlich, zu grausam, zu kitschig?) Gab es ein Buch, dessen Cover unpassend zur Geschichte/ Stimmung war oder schon zu viel gespoilert hat?

Antwort: kein Kommentar. Das fände ich wirklich zu gemein es hier zu sagen ;) Entschuldigt bitte! 

 

26. Allgemein schönste Gestaltung – Welches Buch ist Euch wegen der Verarbeitung, Illustrationen, Kapitelunterteilungen etc besonders in Erinnerung geblieben?

Antwort: "Das Schweigen des Schnees" von Bettina Bellmont". Die Gestaltung ist wirklich wunderbar! Und das Cover hat auch einen sehr großen Bezug zum Inhalt!


So, das war mein 2014! Das Jahr in einem kleinen Rückblick und ich hoffe ihr erkennt einige Buchtitel wieder ;)


Ich freue mich, dass ihr den Blog ein Jahr lang begleitet habt und hoffe, ihr seid auch 2015 weiterhin mit an Bord! 



Und hier kommt noch das Jahr 2014 in Bildern. So haben alle LovelyBooks Mitglieder (Autoren, Leser, Blogger) abgestimmt: Wenn es euch interessiert, dann könnt ihr euch gerne die Slide Show anschauen. Ich muss sagen, in vielen Bereichen stimme ich meinen LovelyBooks Freunden zu ;) 

Und was wird 2015 passieren? 

Beginnen wir erstmal mit dem Rest von 2014: Ich habe noch einige ausstehende Rezensionen, die sich aufgrund des Adventskalenders verzögert haben. Die werden 2014 noch online gehen!

 

2015: 

 

- Natürlich weiterhin Rezensionen, denn ich habe mir fest vorgenommen, in den Weihnachtsfeiern viel zu lesen! Gefallen euch eigentlich auch Rezensionen auf Englisch? Oder soll ich die Bücher, die ich auf Englisch lese lieber auf Deutsch rezensieren?

-  Autoreninterviews, weil auch mir macht es riesigen Spaß die Autoren zu interviewen und näher kennen zu lernen! Mein Ziel ist es, 2015 auch englisch sprachige Autoren zu "Theresas Bücherschrank" zu holen. Natürlich nicht die ganz bekannten ;). Einen bekannten deutschen Autor habe ich bereits interviewt und das Interview wird in den ersten Januartagen 2015 online gestellt werden zusammen mit einer Buchrezension zu seiner Neuerscheinung.

- Überhaupt möchte ich euch gerne alle meine Neuerscheinungen zeigen (wie es andere Blogger auch machen! Wenn ich denn dazu die Zeit habe!) und auch Führungen durch meinen SuB machen!

- Das beste am bloggen: Die Interaktion mit euch Lesern. Also soll es auch hiervon mehr geben. Challenges? Lesenächte? Schreibnächte? Ich weiß es noch nicht! Wenn ihr Ideen oder Wünsche habt, dann immer her zu mir! Oder sonstigen Austausch? Da muss ich wirklich mal drüber nachdenken!

- Wenn die liebe Vera sich denn dazu bereit erklärt, dann soll auch "Veras Geschichten" wieder eingeführt werden passend zum neuen Jahr! Eine kleine Auffrischung der Geschichte (die leider im Sande verlaufen ist, weil es Veras Hand nicht gut ging und sie deswegen nicht schreiben konnte!) werde ich auch machen!

- Gleich am Anfang von 2015 wird es auch einen Kommentiermarathon mit Bloggern aus jedem Bereich geben! Das erste Mal bin ich dabei - da werde ich auch noch berichten!

- ach ja. Und heute ist ja bekanntlich mein 1. Bloggeburtstag! Da es ein so großes Adventskalender-Gewinnspiel gab, wird es kein Gewinnspiel anlässlich des Bloggeburtstages geben. Dafür aber etwas anderes im kommenden Jahr... Haltet die Augen offen! <3

- und.. und.. und... Ich habe noch einiges in geheimer Planung ;) Langweilig wird's nicht, das verspreche ich! 

 

 

So, wenn ihr bis hierher durchgehalten habt und alles zumindest überflogen habt, dann mein Lob an euch: Ihr seid große Klasse! 

Und auch, wenn ihr nicht durchgehalten habt, seid ihr Große Klasse!!!

 

 Übrigens hat THERESAS BÜCHERSCHRANK ab heute auch eine eigene E-Mail Adresse. Wenn ihr also Ideen, Lob, Kritik, Anregungen oder anderes auf dem Herzen habt, dann schickt mir einfach eine Email und ich antworte schnellstmöglich an folgende Adresse:


theresasbuecherschrank@gmx.net


Danke für 2014, ich freue mich auf 2015!

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Tamara (Samstag, 27 Dezember 2014 20:27)

    Happy Birthday to you, happy Birthday to you, happy Birthday Theresas Bücherschrank Happy Birthday to you!

  • #2

    Marie (Samstag, 27 Dezember 2014 20:36)

    Theresas Bücherschrank: Alles, alles Liebe zu deinem 1. Geburtstag! Ich freue mich schon darauf, mit dir (und der Theresa natürlich!) zu feiern. Lesewoche? Wäre das eine Idee? ;)

  • #3

    Caro (Sonntag, 28 Dezember 2014 17:03)

    Wow, da ist bei dir ja viel passiert in einem Jahr! Alles Liebe zum 1. Geburtstag! :)
    Karin Slaughter ist eine tolle Autorin!

    lg Caro

  • #4

    lenchen (Montag, 29 Dezember 2014 19:09)

    Danke, liebe Theresa! Dafür, dass es dich und den Blog gibt ^^

  • #5

    Sternchen (Dienstag, 30 Dezember 2014 13:12)

    Warum sagst du denn danke, Theresa? Ich möchte mich bei dir für deine vielen schönen Beiträge bedanken! Ich liebe deinen Blog und wünsche dir und Theresas Bücherschrank alles, alles Liebe und Gute und viele schöne weitere Blogjahre ;)

  • #6

    Diana (Freitag, 02 Januar 2015 09:49)

    Hallo Theresa,

    dein Blog gefällt mir gut und ich folge dir nun über Facebook :)

    LG Diana