Türchen 10

Türchen Nummer 10 am 10. Dezember! Alexa McNight, schön, dass du da bist! Ich bin ganz gespannt auf deine Antworten! Ihr seid es auch? Dann lest weiter und lernt Alexa McNight besser kennen - es geht um Lesetipps, ein perfektes Weihnachtsfest für Alexa und viele andere Dinge... 


Mein Spitzname: /


Mein Geburtstag: im Juni 1977


Meine Hobbys: Fotografieren, Verreisen, Berlin & Köln


Mein Lieblingstier: Katze


Meine Homepage: www.lustzeilen.de, www.juliane-kaeppler.de 

Das macht den Beruf des Autors/der Autorin für mich besonders.... 


Ich lebe meine Kreativität aus. Früher wurde das Schreiben (von anderen) als mein Hobby bezeichnet, obwohl es von Beginn an mehr war. Es war immer da und füllt nun auch meinen Joballtag.


Wäre ich nicht Autorin geworden, wäre ich jetzt....


irgendetwas anderes, mit dem ich nur die Kasse fülle.


Ein perfekter Sonntag ist für mich....


ein Tag, an dem ich nicht schreibe. An einem perfekten Sonntag lasse ich die Seele baumeln, auf der Couch, mit einem Buch oder bei schönem Wetter draußen, tanke Energie und sammele (im Unterbewusstsein) Gedanken für den Montag, an dem ich wieder schreiben möchte.


Ein gewöhnlicher Arbeitstag sieht für mich so aus....


Ich beginne gegen 8 Uhr, schreibe bis 12 Uhr, treffe mich mit meiner Muse zum Mittag, schreibe bis mein Sohn aus der Schule kommt und oft noch in den Abendstunden.


Ein Thema, das mich zurzeit sehr beschäftigt...


Self-Publishing


Ich wusste, dass ich einmal Schriftstellerin werden will, als....


Ich habe schon immer geschrieben. Es gab keinen Zeitpunkt, an dem ich das beschlossen habe.


Als Autorin, war dieses Ereignis besonders für mich...


Der Tag, an dem ich meine Agentin kennen lernte.


Mein nächstes Projekt....


wird der vierte und letzte Roman der Metropolitan Series für blue panther books sein.


Der perfekte Platz zum Lesen ist für mich...


im Bett. Dort ist es einfach am gemütlichsten.


Mein Lesetipp für alle Leser von „Theresas Bücherschrank“....


„Das Seelenhaus“ von Hannah Kent


Meine Lieblingsweihnachtsgeschichte als Kind war... 


keine besondere Geschichte. Ich habe zu Weihnachten nie spezielle Weihnachtsgeschichten, sondern schon immer gelesen, was mich gerade interessiert hat.


Und ist jetzt....


„Der Grinch“ ;)




Tee oder Kaffee?


Tee


Sommer oder Winter?


Sommer


Lesen oder Film schauen?


Lesen


Süß oder herzhaft?


Herzhaft


Morgenmensch oder Nachtmensch?


Nachtmensch


Krimi oder Liebesroman?


Liebesroman


Draußen oder drinnen?


Draußen


Rose oder Orchidee?


Orchidee


Bunt oder schwarz-weiß?


Schwarz-weiß


Weihnachtsmann oder Christkind?


Christkind




Wie viel Inspiration aus deinem Bekanntenkreis fließt in deine Bücher mit ein?


Inspiration erhalte ich von überall, von Menschen, meiner Umwelt, aus der Natur, dem Leben in der Stadt. Ich bin nirgends und bei niemandem speziell für die Inspiration. Die kommt von allein.


Mit welchem Charakter aus einem deiner Bücher kannst du dich am meisten identifizieren? Warum seid ihr auf einer Wellenlänge?


Ich schreibe nicht nur erotische Romane, sondern z.B. auch Jugendromane. Am meisten identifizieren kann ich mich mit Charlotte Engel aus „Willkommen in Hawks“, weil wir beide eine ähnliche Reise unternommen haben.


Hast du einen Tipp an alle jungen Autoren? 


Nicht vom Schreiben reden, sondern es tun.


Wie sieht ein perfektes Weihnachten für dich aus? Was ist dir besonders wichtig?


Ein perfektes Weihnachten findet im Kreis von Menschen statt, die ich gern habe. Ich brauche keine Geschenke, keine Einhaltung von Traditionen, keinen großen Aufwand.


Was darf bei dir in der Adventszeit nicht fehlen?


Die vier Lichter.


Deine Nachricht in der Adventszeit an alle Leser von „Theresas Bücherschrank“?


Ein ganz herzlicher Dank für die Treue und das Immerwiederlesen geht an meine LeserInnen. Ich wünsche allen eine besinnliche Adventszeit und ein wunderschönes Weihnachtsfest!


Meine Weihnachtswünsche an dich:



Die vier Lichter und ein gemütliches Weihnachtsfest! 


 

Kennt ihr das Buch? Wenn nicht, dann ist jetzt die perfekte Gelegenheit, bei dem Gewinnspiel auf meinem Blog mitzumachen! Wie? Dieser Link führt euch hin! Außerdem: Ein LebensLust Armband und Lesezeichen! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    sternchen (Mittwoch, 10 Dezember 2014 14:39)

    Schönes Interview! Ich bin gespannt auf "Lebenslust"

  • #2

    tbuecher (Donnerstag, 11 Dezember 2014 19:45)

    Liebes Sternchen, leider gibt es "Lebenslust" und die Armbänder doch nicht zu gewinnen.... Tut mir wirklich Leid.... Aber auch in den Fotos sind die nicht gezeigt und abfotografiert! Und danke für das Lob! xx