Lieblingsgefühle

von Adriana Popescu

Quelle: Piper Verlag
Quelle: Piper Verlag

Inhalt:

 

Layla kehrt nach ihrer Weltreise nach Stuttgart zurück und zusammen mit all den Lieblingsmomenten wartet Tristan dort auf sie. Sie erlebt ihre erste Foto-Vernissage, sie trifft ihren neuen Galeristen und erlebt viele Lieblingsmomente mit Tristan. Doch Tristan beginnt anders zu reagieren und Layla schiebt das auf Eifersucht. Und während sie im Glück erstrahlt, bemerkt sie nicht, wie ihr auf einmal alles, was ihr wichtig ist, beginnt aus den Händen zu gleiten....

 

Leseprobe?!:

 

http://www.amazon.de/Lieblingsgef%C3%BChle-Roman-Lieblingsmomente-Reihe-Band-2/dp/3492304516/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1402322441&sr=8-1&keywords=lieblingsgef%C3%BChle

 

Meine Rezension:

 

Überrascht war ich bei dem gesamten Tempo dieses Romans. Nach neuen Monaten treffen Layla und Tristan zum ersten Mal wieder aufeinander, und es scheint als wäre Layla nie weg gewesen...Aber dann geht alles so schnell, es kommt einem vor als passiere das nur innerhalb weniger Wochen. Und vielleicht ist das auch alles so schnell passiert. Das bleibt für mich bis jetzt ungeklärt. Auch der Galerist schmeichelt Layla von ihrem ersten Treffen an, auch hier geht alles so schnell. 

Das Buch hat mir nicht so gut gefallen, wie "Lieblingsmomente", irgendwie geht es hier immer um Laylas Träume, Tristans dagegen werden nur selten erwähnt. Bis zum Ende bleibt ungeklärt, was Tristan in den neun Monaten gemacht hat; ob er über helen hinweg ist; ob er Layla während ihrer Weltreise treu war; und und und....

Aber auch hier hatte Laylas und Tristans Geschichte ein apruptes Ende. Ich hätte zu gerne gewusst, wie die Geschichte weiter geht, wie es mit dem Paar weiter geht. Der Epilog hat mich auch nicht weiterschauen lassen.

Am Ende des Buches waren die "Lieblingsmomente" vom ersten Band schon wieder so gut wie vergessen und all die unbeantworteten Fragen blieben unbeantwortet. 

Trotzdem steckt der Roman voller Gefühle! Und diese sind auch wunderbar beschrieben, zum Mitfühlen!

Der Zauber der Verliebtheit ist weg, und der Alltag schläft ein in das Leben der beiden. 

Vielleicht erfahren wir im dritten Band, wie es mit den beiden weitergeht. 

(Ich mache an dieser Stelle keine Versprechungen und bin mir ziemlich sicher, dass es keinen dritten Band geben wird). 

 

Mein Fazit:

 

Der Zauber hat hier leider gefehlt, und für die gefühlvolle Weiterführung von "Lieblingsmomente" gibt es leider nur ** zwei Sterne. 

 

Autoreninfo:

 

Adriana Popescu, 1980 in München geboren, arbeitete als Drehbuchautorin für das Deutsche Fernsehen, bevor sie als freie Autorin für verschiedene Zeitungen, Zeitschriften, Online-Portale und City-Blogs schrieb. Wenn Adriana Popescu nicht an ihren Texten arbeitet, widmet sie sich der Fotografie oder...

 

Quelle:

 

http://www.piper.de/buecher/lieblingsmomente-isbn-978-3-492-30446-7

 

 

Der Soundtrack zum Buch - von Thomas Pegram

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Franzi (Freitag, 20 Juni 2014 17:43)

    Ich finde das mit dem Soundtrack eine richtig gute Idee! Und der ist auch wirklich schön...

  • #2

    Anna (Freitag, 20 Juni 2014 19:12)

    "Lieblingsmomente" finde ich, hört sich wirklich gut an!