Hörbücher gekürzt oder ungekürzt?

Die Monatsfrage stellt Nina von Libromanie

 

Generell höre ich wirklich fast nie Hörbücher, ich liebe es Bücher zu lesen und die Vefrfilmungen anzuschauen, aber wenn dann höre ich Hörbücher nur dem Sprecher wegen. Deswegen kann ich da jetzt auch nicht aus meinem Nähkästchen plaudern. 

Aber wenn, dann sage ich schon nur vom Gefühl her, ungekürzt! Denn alleine die Vorstellung, dass man mehr über die Handlung erfährt, wenn man das Buch liest anstatt es zu hören, mag mir überhaupt nicht gefallen!

 

Andererseits wird es bestimmt langweilig, wenn dir jemand ein ungekürzten 1000 Seiten Roman vorliest... Und deswegen kommt es wahrscheinlich auf den Roman an sich, Handlung und Länge an. 

 

Was bevorzugt ihr? Gekürzte oder ungekürzte Hörbücher?

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Kat (Montag, 09 Juni 2014 12:43)

    Ich bin eigentlich auch kein großer Fan von Hörbücher, einfach weil ich es langweilig finde so lange jemand anderem beim Lesen zuzuhören. Also wenn dann, bitte stark gekürzt!

  • #2

    sternchen (Montag, 09 Juni 2014 12:47)

    Ich höre gerne Hörbücher, allerdings meist erst nachdem ich das Buch dazu gelesen habe. Fragt mich nicht nach dem Sinn... ;) Und gekürzt mag ich gar nicht. Ich bleibe lieber bei der Original, ungekürzten Fassung!
    Und an alle bayerischen Schüler, einen schönen Ferienstart! ;) Sry, Theresa, aber ich muss an dieser Stelle einfach eifersüchtig und neidisch machen...

  • #3

    Natalie (Montag, 09 Juni 2014 12:58)

    Ich finde die Vorstellung irgendwie komisch, dass du ein Hörbuch hörst, aber nicht alles mitbekommst was in dem Buch dazu gesagt wird. Und deswegen bevorzuge ich ganz klar, ungekürzte Versionen!

  • #4

    Anna (Montag, 09 Juni 2014 13:05)

    Hast du überhaupt schon einmal ein Hörbuch gehört? Ich noch nie, also nie von Anfang bis Ende... Und wenn dann, wäre es auch mit ungekürzt wahrscheinlich viel zu lang.

  • #5

    Franzi (Montag, 09 Juni 2014 15:16)

    Ich finde es auch schade, wenn man nicht die gesamte Geschichte hört. Auch wenn es natürlich Gründe dafür gibt, dass diese gekürzt wird. Aber das ist ja bei Filmen ähnlich, da wird ja auch einiges einfach weggelassen...

  • #6

    Michael Petrikowski (Mittwoch, 11 Juni 2014 22:55)

    Hörbücher sollten eigentlich immer ungekürzt sein. Vor allem aber, wenn man das Buch schon einmal gelesen hat, kann ein gekürztes Hörbuch eine herbe Enttäuschung sein. Deshalb achte ich darauf, dass es sich um eine ungekürzte Fassung handelt.