Gibt es Autoren, die du lieber im Original liest?

Die Monatsfrage stellt Nina von Libromanie

 

Vorab muss ich sagen, ich habe mich wirklich gebessert. Vor einigen Monaten noch war ich definitiv zu faul, Bücher in einer anderen Sprache als Deutsch in meiner Freizeit zu lesen. Aber das hat sich geändert, in Deutsch und Englisch lese ich jetzt prinzipiell gleich gerne. Das Problem ist nur, in meinem Bücherschrank befinden sich kaum englische Bücher, und deswegen lest ihr hier immer noch fast ausschließlich deutsche Bücher, die auch auf Deutsch rezensiert sind. Aber genau aus dem Grund, mehr englische Bücher zu lesen, nehme ich auch an der Challenge "Let's read it in English" teil, ich hoffe dadurch mehr englische Bücher zu lesen. Naja, mal schauen. Bisher habe ich noch keinen großen Erfolg zu verzeichnen ;).

In anderen Sprachen, wie beispielsweise Italienisch, lese ich leider überhaupt nicht (bisher). Mal schauen, ob sich das noch ändert...

Aber bestimmte Autoren gibt es bi mir nicht im speziellen.... 

 

Und was könnt ihr dazu sagen? 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Lenchen (Montag, 26 Mai 2014 13:32)

    Ich lese auch viel lieber auf Deutsch Bücher. Früher habe ich mehr englische Bücher gelesen, und hätte ich ein spannendes im Schrank, würde ich es wahrscheinlich auch problemlos auf Englisch lesen. Aber sonst geht es mir da wie dir ;)

  • #2

    sternchen (Montag, 26 Mai 2014 16:05)

    Du hast ja gerade erst ein Buch auf Englisch rezensiert, und das finde ich echt eine gute Idee! Vielleicht lese ich dann auch mal auf Englisch, bisher mache ich das leider überhaupt nicht!

  • #3

    Anna (Mittwoch, 28 Mai 2014 12:44)

    Ich habe schon einige Bücher auf Französisch gelesen, jedoch auch seit längerer Zeit nicht mehr... Wird mal wieder Zeit!